Dein Wok-Ratgeber

Dein Wok-Ratgeber

Der Wok ist eines der ältesten Kochgeräte der Welt und ist fester Bestandteil der fernöstlichen Küche. Mit dem Wok können besonders einfach und schnell, aromatische sowie gesunde Gerichte zu bereitet werden. Aber nicht nur für asiatische sondern auch für viele westliche Gerichte ist der Wok ein ideales Kochgerät.

​Der klassische Wok ist meistens aus Gusseisen und wird traditionell auf Kohleherden genutzt. Mittlerweile kann der Wok jedoch mit den unterschiedlichsten Herdtypen eingesetzt werden. ​

Asia Wok

​So kann mit dem Wok nicht nur auf speziellen Gasbrenner oder Wok-Untergestellen gekocht werden, sondern auch auf handelsüblichen Elektro-, Gas- und Induktionsherden.

Auch bei den Materialien hat sich viel getan: neben dem klassischen Gusseisen gibt es den Wok auch in Aluminium, Silargan, Tefal, Edelstahl sowie Stahlblech. Hier geht es zu unseren Woks für Induktionsherde.

Wo ist der Unterschied zur herkömmlichen Pfanne?

​Ein Wok kann wesentlich höher erhitzt werden als eine normale Pfanne. Durch die kugelige Form wird Wok-Boden sehr heiß, so dass äußerst kurze Garzeiten möglich sind.

Es ist ratsam, dass Du vor dem Kochen, alle Zutaten entsprechend vorbereitest (z.B. klein geschnitten), damit Du alles rechtzeitig in den Wok geben kannst. Hier geht es zu unserem Wok Pfanne Test.

​Warum solltest Du mit dem Wok kochen?

​Neben den kurzen Garzeiten kann das Gericht mit sehr wenig Fett bzw. Öl zubereitet werden. So unterstützt der Wok eine fettarme Ernährung. Weiterhin ermöglichen die kurzen Garzeiten eine vitaminschonende Zubereitung.

Das Gemüse bleibt schön knackig, schmackhaft und zugleich können viele Vitamine und wertvolle Nährstoffe erhalten bleiben. Aber ein Wok bringt auch praktische Vorteile mit sich.

So kann der Wok-Rand gut für die Platzierung von Zutaten genutzt werden, die bereits fertig sind und z.B. nur noch warmgehalten werden sollen. Aber auch das Umrühren fällt in der kugeligen Form es Woks viel leichter. Durch den hohen Rand fällt auch nicht so schnell etwas heraus.

Wok ​einbrennen

​Möchtest Du mit einem Wok aus Stahlblech (Original Asia Wok) kochen, dann musst Du diesen vorher einbrennen. Damit Du dabei nichts falsch machst bzw. Dich womöglich noch verletzt, schaue Dir zuerst dieses hilfreiche Video an: 

Wok kaufen

​Du möchtest gerne einen Wok kaufen, bist aber unsicher worauf Du beim Wok-Kauf achten solltest? Kein Problem. In unserem Wok-Kaufratgeber erfährst Du alle wesentlichen Aspekte, die Du beim Kauf berücksichtigen solltest.

So findest Du beispielsweise die Vorteile und Nachteile der verschiedenen Wok-Materialien. Damit Dir die Auswahl des richtigen Woks erleichtert wird, stellen wir Dir die 5 beliebtesten Woks detailliert vor, so dass Du nicht lange zu musst. Hier können Sie Ihren neuen Wok kaufen.

​Bekannte Wok Hersteller

​In dieser Kategorie findest Du alle namhaften Wok Hersteller, wie z.B. WMF, Silit, ibili, brabantia, Mäster, Kela, Le Creuset. Du bevorzugst eine bestimmte Marke, hier findest Du die besten Woks, die viele Wok-Köche in der Praxis überzeugt haben. Hier geht es direkt zu den beliebten WMF Woks.

​Wok Zubehör

​Damit das Kochen mit dem Wok auch von Erfolg gekrönt ist und Dir viel Freude bereitet, gibt es allerlei kleine Helferlein, die Dir die Wok Nutzung erleichtern. In unserer Kategorie Wok-Zubehör findest Du z.B. gewölbte Deckel, Abtropfgitter, Dämpfkörbchen aus Bambus, abgerundete Wender, Schaumlöffel, Sieblöffel, Bambuszangen.

​Wok kochen

​Wie kocht man richtig mit einem Wok? Welche Zutaten eignen sich? In welcher Reichenfolge sollten die Zutaten in den Wok gegeben werden? Welches Öl bzw. Fett eignet sich am besten für das Kochen mit dem Wok? Neben den Antworten auf diese Fragen und vielen weiteren Tipps erhalten Sie in dieser Rubrik z.B. auch schmackhafte Wok-Rezepte.